Warum sollten Sie im Leistungsplaner verschiedene Pläne erstellen, wenn Sie für Ihre Kampagnen unterschiedliche Marketingziele verfolgen?

Warum sollten Sie im Leistungsplaner verschiedene Pläne erstellen, wenn Sie für Ihre Kampagnen unterschiedliche Marketingziele verfolgen?

  • Damit saisonale Trends für jedes einzelne Marketingziel besser ermittelt werden können
  • Damit die Ausgaben nicht zwischen zwei unterschiedlichen Marketingzielen umverteilt werden
  • Um doppelte Keywords zwischen den verschiedenen Marketingzielen zu vermeiden
  • Um zu verhindern, dass Kampagnen durch das Budget eingeschränkt werden

Gleiche Fragen:

SEM Frage 31
Warum sollten Sie im Leistungsplaner verschiedene Pläne erstellen, wenn Sie für Ihre Kampagnen unterschiedliche Marketingziele verfolgen?

Shopping Frage 57
Warum sollten Sie im Leistungsplaner verschiedene Pläne erstellen, wenn Sie für Ihre Kampagnen unterschiedliche Marketingziele verfolgen?


Wieviel ist Deine Zeit wert?
Willst Du die Prüfung Google Ads Displaywerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Unsere Lernhilfe mit Fragen & Lösungen für Google Ads Displaywerbung als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Ads Displaywerbung


Frage 113

▷ Vorherige Frage:
Marie, eine Werbetreibende, möchte bestimmte Nutzeraktionen maximieren, die nach einem Anzeigenklick erfolgen.
Mit welcher automatischen Gebotsstrategie kann sie dieses Ziel erreichen?

Frage 115

▷ Nächste Frage:
Zoe betreibt eine Sportnachrichten-Website, die sich an Fans vieler verschiedener Sportarten richtet. Sie plant eine Google-Displaykampagne und evaluiert Methoden, um ihre sportbegeisterte Zielgruppe zu erreichen.
Welcher Grund spricht dafür, Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen zu verwenden?

Prüfungsfragen

▷ Liste der Fragen:
Google Ads Displaywerbung Fragen